Unsere ELSA-CARE Therapielinie aus original BioThane®: Das perfekt durchdachte Arbeitsmaterial in der Reittherapie!

Die letzten Monate haben wir unser Augenmerk auf die pferdgestützte Physio-, Ergo- und Psychotherapie gelenkt und hierbei in enger Zusammenarbeit mit Heilpädagogen und Hippotherapeuten diverse Produkte, u.a. Halfter, Kopfstück und Zügel für den Einsatz im therapeutischen Reiten entwickelt. 

Viele durchdachte Details erleichtern die tägliche Arbeit: Fachbezeichnungen werden durch das Benennen der Farbe leichter erlernt, die Farbvielfalt besitzt hohen Aufforderungscharakter, punktuell gesetzte Highlights wie Strasssteine oder andere Materialien bieten eine andere Optik und Haptik und gewährleisten sofortiges und einprägsames Erkennen. 

Wie immer werden alle Artikel individuell und maßgeschneidert ohne Aufpreis in unserer Manufaktur in NRW hergestellt.

ELSA-CARE

Achtung: Alle hier im ELSA-CARE Therapiebereich gezeigten Produkte sind bereits zum Gebrauchsmuster-, Design- und Patentschutz angemeldet!
 

Lehrpony ELSA
99,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 11 (von insgesamt 11)
Farbenfroher Therapiealltag:

Unser Therapiemodel

Frau Susanne M., Heilpädagogin / Reittherapeutin aus Hagen bestätigt:

 
„Seit wir das neue Therapie-Kopfstück in unseren Stunden im Einsatz haben, muss ich zu Beginn auslosen, welches Kind auf dem Pferd mit dem bunten Zaumzeug reiten darf!
Es ist durch die Benennung der Farben nicht nur für die Kinder leichter und lustiger das Pferd vorzubereiten, sondern das Anleiten und Reiten gestaltet sich für uns Therapeuten auch einfacher: Statt Kinnriemen sagen wir ‚schnall den blauen Kinnriemen lockerer‘. Der Vorteil der Farben liegt auf der Hand.

Aber auch das Material punktet im Hinblick auf Reinigung und Hygiene. Gerade in Corona-Zeiten schätzten wir die leichte Handhabbarkeit: Abwaschen und Desinfizieren bei einem Reiterwechsel gehen flott und überzeugend und der nächste Reiter hat keine feuchten, aufgequollenen Lederzügel in der Hand.“